Estella Mergen

Mein Fachgebiet bei Axion Resist: Psychologisches systemisches Coaching, Kommunikation und Beratung.

Als solches bin ich anerkannter Beistand nach § 13 SGB X. Seit 2015 bin ich in verschiedenen Organisationen und Online-Foren aktiv und helfe wo ich kann. Seit 2019 begleite ich Eltern durch den FamFG-Dschungel. Privat stamme ich aus Baden Württemberg, geboren 1973, 4-fach-Mutter.
Meine Kernkompetenz liegt in:

  • Kommunikation
  • Strategie & Entwicklung
  • Leistungssteigerung
  • Dokumentation

In AXION-Resist stehe ich mit meinem aktiven Beitrag für eine achtsame, integrierte und optimistische Zukunft von Kindern und Familien in Deutschland.

Wichtig sind mir folgende Begrifflichkeiten:

Achtsamkeit

Förderung von Achtsamkeits-Praktiken für Kinder und Eltern, zur Stress-Reduzierung und um die emotionale Gesundheit zu stärken. Wichtig ist mir eine achtsame, rücksichtsvolle Erziehung.

Xenophobie

Aktiv gegen Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Rassismus und Hass! Für ein Gesellschaft der Inklusion, für verschiedene Lebensmodelle und verschiedene Familien.

Integration

Schaffung einer integrativen Gesellschaft, in der alle Kinder und Familien willkommen sind und wertgeschätzt werden! Für die Förderung von Toleranz und gegenseitigem Respekt, für die Unterstützung von Familien mit Migrationshintergrund.

Optimismus

Entwicklung einer zukunftsorientierten Familienpolitik, die auf Optimismus und Hoffnung basiert! Für die Förderung von Maßnahmen, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern, für die Unterstützung von Familien in schwierigen Lebenssituationen.

Neugier

Förderung von Neugierde und Wissensdurst bei Kindern. Für die Unterstützung von innovativen Lernmethoden, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten sind, für die Entwicklung von gezielten, individuellen Fördermodellen für Kinder und Familien.

Übersetzen»